Datenschutzbestimmungen für das bofrost*Kundenpanel

  1. Für das bofrost*Kundenpanel erhebt die bofrost*Dienstleistungs GmbH & Co. KG, An der Oelmühle, 47638 Straelen (im Folgenden „bofrost*“ genannt) personenbezogene Daten der Teilnehmer. Diese Daten werden ausschließlich für die hier aufgeführten Zwecke erhoben, es sei denn, der Teilnehmer willigt in eine weitergehende Verwendung seiner personenbezogenen Daten ein. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

  2. Bei jedem Besuch in unserem Teilnehmerbereich und bei Ihrer Teilnahme an unseren Umfragen speichert bofrost* Ihre verwendete IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs, den verwendeten Browsertyp und das genutzte Betriebssystem Ihres PC. Außerdem speichern wir die von Ihnen betrachteten Webseiten und die verwendete Bildschirmauflösung.

    Diese personenbezogenen Daten verwendet bofrost* allein zur inhaltlichen Verbesserung der Umfragen und deren Darstellung auf den von Ihnen benutzten Endgeräten. Eine werbliche Nutzung der im Rahmen des Kundenpanels erhobenen Daten Ihnen gegenüber findet nicht statt.

  3. Für die Teilnahme am bofrost*Kundenpanel ist es erforderlich, die Eingabemaske auf der Webseite des bofrost*Kundenpanels sowie die darauf folgende Befragung zu Ihren weiteren personenbezogenen Daten vollständig auszufüllen. Die Speicherung, Verarbeitung und Verwendung dieser personenbezogenen Daten findet getrennt von der Speicherung anderer personenbezogener Daten statt, die bofrost* für ihre Geschäftstätigkeit erhebt, speichert und verarbeitet.

    Dies bedeutet auch, dass Ihre im bofrost*Kundenpanel erhobenen personenbezogenen Daten streng getrennt von sonstigen bei bofrost* über Sie vorhandenen Daten gespeichert werden.

    Diese personenbezogenen Daten verwenden wir nur zur Korrespondenz mit Ihnen und zur Durchführung und Auswertung der Umfragen. So erstellen wir z.B. Zielgruppenprofile aus diesen Daten oder nutzen sie zur soziodemographischen Auswertung.

  4. Für die Durchführung der Online-Umfragen bedienen wir uns der Dienstleistungen der QuestBack GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 72a, 50968 Köln. Diese wird von bofrost* im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung i.S.v. § 11 BDSG beauftragt und handelt allein auf Weisung von bofrost*.

    Daher können Mitarbeiter der QuestBack GmbH Ihre Daten nicht einsehen. Die Auswertung der Befragungsergebnisse erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter von bofrost* in anonymisierter Form. Eine Identifizierung der Umfrageteilnehmer anhand der Befragungsergebnisse ist ausgeschlossen.

  5. Nach Beendigung Ihrer Teilnahme am bofrost*Kundenpanel löschen wir sofort alle Ihre bei uns vorhandenen personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen des Kundenpanels anvertraut haben. Lediglich die von Ihnen bei Umfragen angegebenen und von uns anonymisierten Daten werden bei uns archiviert, können Ihnen aber nicht mehr zugeordnet werden.

  6. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ihre diesbezügliche Anfrage richten Sie bitte schriftlich an:

    bofrost*Dienstleistungs GmbH & Co KG
    Abteilung Marktforschung
    An der Oelmühle 6
    47638 Straelen

    oder per @mail an kundenbefragung@bofrost.de